Frauen

Spielbericht: TuS Mockau II vs. Lok-Mitte (19:09) 33:18 ..... 18:11.2017

Sonntag, 19. November 2017, 14:05 Uhr

TuS Mockau II : Lok-Mitte (19:09) 33:18

Nix zum schönschreiben, aber mit dieser Besetzung am Ende so schlecht nun auch wieder nicht. Bei fast allen Mannschaften gibt es kaum Berichte wen man verliert aber die die trotzdem schreiben sind meist hilfreicher als alle Jubelberichte. Da wir eben mal wieder so voll waren und wir uns niemanden borgen konnten bzw. das Spiel noch nie in 14 Jahren wegen Spielermangel abgesagt wurde versuchten wir wieder einmal das Beste daraus zu machen. Das man dabei nicht auf die Unparteiischen zählen konnte war schnell klar. Bestrafungen unter anderem auch zum Schutz der Spieler – auf beiden Seite – Fehlanzeige und so wurde sehr viel im Grenzwertigen Bereich agiert. Das wir an Schnelligkeit einer halben A-Jugend nicht allzu viel entgegen setzen konnten war klar. So nutzten wir das Spiel um im großen Ganzen einiges zu probieren was an einigen Stellen recht gute Ergebnisse zeigte. Bei den seltenen Spielern lief heute einmal mehr auch unsere Grit auf die trotz Ü40 doch für einige Entspannung auf dem Feld sorgen konnte, ebenso Ina die in ihrem zweiten Feldeinsatz das wohl spektakulärste Tor warf. Unsere Zeußi hingegen fand eine neue Wurfposition für sich die in Zukunft wohl immer einmal für Überraschung sorgen wird. Sandra fand ihre Ruhepause dank Manndeckung und warf dann trotzdem 7 Tore. Maddi hatte ab Anfang der 2 HZ. Feierabend da ihr Knie wieder hart getroffen wurde. Gesundheitlich hatten Janina und Maria zu tun und so wurschtelten wir uns ebenso durch ohne dass sich zum Glück noch einer mehr als Maddi verletzte.

Danke an alle die uns unterstütz haben auch am Rande des Spielfeldes

Hedi 29,7%, Eva 2, Sandra 3/4, Maria 3, Maddi 2, Janina, Zeußi 3, Grit, Ina 1

Vereinsneuigkeiten