Frauen

Spielbericht: Taucha v.s. Lok-Mitte (14:06) 26:15 .... 19.03.2017

23. Mär. 2017, um 19.48 Uhr


Taucha – Lok-Mitte (14:06) 26:15

Schon die Anwurfzeit war denkbar ungünstig für uns da wir leider auch Spieler haben die Sonntagabend arbeiten müssen oder andere Verpflichtungen haben (So 17:45). Nun das mit knappen Personalbestand beim Tabellen ersten nicht viel zu holen war stand fest aber für die letzten Spiele wollte man sich etwas ausprobieren. Die ersten 14 Minuten wollte man aber eher ausschlafen als ins Spiel finden und so stand es 10:01 gegen uns !!! Kurze Auszeit und dann fand man endlich zum Spiel – wieder Auszeit in der 21.Minute 12:04 – und wieder wurde es etwas besser. Unklar war warum da ein Tor stand und man es 21 mal nicht schaffte den Ball, nach zum Teil gutem Spiel, ins Netz zu bringen.

2.Hälfte – jetzt wurde Handball gespielt. Die Fehler wurden weniger und auch der Abschluss wurde nur 8 mal nicht ins Netz versenkt – das konnte man so gut verkraften. Auch in der Abwehr wurde ein ums andere mal gut abgeliefert und auch unsere Hedi fand nach fast 4 Monaten Spielpause im Tor wieder zu ihrer Form und konnte an die gute Leistung von Maria anknüpfen. Der Sinn des Spieles wurde also zumindest in dieser Hälfte erfüllt. Gern hätten wir zwei solche Hälften gesehen. Trotzdem Danke für den Einsatz aller.

Hedi 41,2%, Maria 38,5%, Eva 3/1, Sandra 0/2, Janina 2, Nora 5, Anno 1, Jule, Juli 1

Vereinsneuigkeiten